Unfall mit 5000 Euro Sachschaden

Winhöring - Ein 23-jähriger Mann aus Altötting fuhr am Mittwoch gegen 21.30 Uhr mit seinem Pkw auf der A94 von Mühldorf in Richtung Altötting, als er ins Schleudern geriet.

Auf Höhe Altötting kam der 23-Jährige auf der schneeglatten Fahrbahn ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort drückte der Pkw einen Wildschutzzaun um und überschlug sich anschließend. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser