+++ Eilmeldung +++

Landgericht Nürnberg

Lebenslänglich wegen Polizistenmords für Reichsbürger

Lebenslänglich wegen Polizistenmords für Reichsbürger

Radfahrer fährt Mädchen an und flüchtet

Waldkraiburg - Ein Radfahrer hat am Montag ein zwölfjähriges Mädchen angefahren und ist anschließend geflüchtet. Das Mädchen stürzte und verletzte sich dabei am rechten Handgelenk.

Am 19.10.2010 erschien eine 12-jährige Schülerin mit ihrer Mutter auf der PI Waldkraiburg und teilte nachträglich mit, dass sie am 11.10.2010 nach der Schule auf dem Gehweg zwischen Bücherei und Ampel bei der Post zu Fuß unterwegs war. Sie wurde von einem Radfahrer angefahren und kam dabei zu Sturz. Sie verletzte sich am rechten Handgelenk. Es soll sich um einen jungen Mann mit braunen Haaren gehandelt haben. Wer hat Beobachtungen zu diesen Vorfällen gemacht? Hinweise nimmt die PI Waldkraiburg unter der Ruf-Nr. 9447-0 entgegen.

Pressemeldung PI Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser