Unbekannter Tierquäler verletzt Pferd

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Dorfen - Massive Kopfverletzungen stellte eine 37-jährige Tierbesitzerin an ihrem Pferd fest. Da sich das Pferd nicht selbst in diesem Ausmaß verletzen konnte, bittet die Polizei nun um Hinweise.

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde im östlichen Gemeindebereich ein Pferd massiv am Kopf verletzt. Der 37-jährigen Tierbesitzerin fiel das seltsame Verhalten ihrer Stute auf und rief einen Tierarzt.

Dieser stellte verschiedene Verletzungen fest, die sich das Tier nicht alleine zugefügt haben konnte. Das Pferd war zur Tatzeit mit anderen Artgenossen auf einer Weide. Der Täter ist bislang unbekannt. Die entstandenen Tierarztkosten belaufen sich momentan auf ca. 1000 Euro.

Bereits im September 2009 wurde ein anderes Pferd aus dem gleichen Stall verletzt. Die Polizei Dorfen bittet um Hinweise, Tel. 08081 / 93050.

Pressemeldung Polizeiinspektion Dorfen

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser