Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unbekannter stößt 16-Jährigen zu Boden

Mühldorf - Ein 16-jähriger Schüler aus Gars wurde in der Nacht von Donnerstag auf Freitag von einer bislang unbekannten Person mehrfach zu Boden gestoßen und dadurch verletzt.

Aus noch nicht näher bekannten Gründen kam es in der Nacht von Donnerstag auf Freitag am Katharinenplatz zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personen. Hierbei wurde ein 16-jähriger Schüler aus Gars mehrfach von einer bislang unbekannten Person zu Boden gestoßen und dadurch verletzt. Der Täter flüchtete danach in Richtung Stadtplatz. Er wird beschrieben als recht groß, ca. 1,90 m, Glatze, Piercing an der Ober-und Unterlippe. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jacke und einer grauen Jeanshose. Hinweise hierzu erbittet die Polizei Mühldorf, Tel.: 08631/3673-0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare