Nächtlicher Einsatz für Feuerwehr

Unbekannter steckt Lastwagen in Waldkraiburg in Brand

Waldkraiburg - Am Pfingstmontag, 5. Juni, gegen etwa 3 Uhr, teilte ein Passant einen brennenden Lastwagen in der Kopernikusstraße in Waldkraiburg mit. Die Polizei vermutet Brandstiftung:

Die eingesetzte Freiwillige Feuerwehr Waldkraiburg führte die Löscharbeiten durch, sodass der Brand zügig unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden konnte. Umliegend parkende Fahrzeuge oder angrenzende Gebäude wurden nicht in Mitleidenschaft gezogen.

Am Lastwagen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro. Nach ersten Erkenntnissen handelte es sich um vorsätzliche Brandstiftung. Wenn sachdienliche Hinweise gemacht werden können, wird gebeten, sich umgehend bei der Polizeiinspektion Waldkraiburg - Telefon 08638/94470 - zu melden.

Pressemeldung Polizei Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser