Unbekannter malträtiert parkenden PKW

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Neumarkt- St. Veit - Ein bisher unbekannter Lokalgast brach den Spiegel eines parkenden Autos mit einem Holzbrett ab und verursachte mehrere Dellen am Fahrzeug.

Am Sonntag hat ein bislang noch unbekannter Gast eines Lokals, gegen 5 Uhr am Stadtplatz mit einem Holzbrett gegen den Außenspiegel eines geparkten Pkw geschlagen, so daß der Spiegel zu Bruch ging.

Weiters wurden durch den Schlag auch die Beifahrertüre und die A-Säule des Fahrzeuges beschädigt. Der Schaden beträgt ca. 1000 Euro. Die Ermittlungen laufen.

Pressemitteilung Polizei Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser