Aus einem abgesperrten Bereich in Mühldorf

Unbekannter klaut 40 Kilo schwere Reißzange eines Baggers

Mühldorf - Ein Unbekannter klaute in der Nacht von Montag auf Dienstag aus einem mit Bauzaun abgesperrten Bereich die Reißzange eines Baggers.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

In der Nacht vom Montag, den 15.April auf Dienstag, den 16.April, zwischen 20 Uhr und 7.30 Uhr, wurde eine Reißzange eines Baggers am Parkplatz des Globus Baumarktes durch einen unbekannten Täter entwendet. Die Reißzange lag vom Bagger abmontiert in einem durch Bauzäune abgesperrten Bereich. Möglicherweise hat der Täter die etwa 40 Kilogramm schwere Reißzange per Hand weggeschafft. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ungefähr 800 Euro.

Sachdienliche Hinweise zum Diebstahl werden bei der Polizeiinspektion Mühldorf am Inn unter der Telefonnummer 08631/3673-0 entgegen genommen.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT