Dreiste Fahrerflucht

Unbekannter fährt parkenden Ford in Burghausen an und verschwindet

Burghausen - In der Zeit von Sonntag, den 6. September, 15.30 Uhr, bis Montag, den 7. September, 7.30 Uhr, wurde ein an der Hans-Stethaimer-Schule ordnungsgemäß geparkter Ford Transit eines 46-Jährigen aus Burghausen angefahren.

Die Meldung im Wortlaut:


Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Als der Geschädigte Montagfrüh, den 7. September zu seinem Auto zurückkehrte, stellte er an der rechten Fahrzeugseite hinten Kratzspuren und eine Delle fest.

Der Schaden beläuft sich auf etwa 2000 Euro.


Hinweise auf den Verursacher bitte an die Polizeiinspektion Burghausen unter der Tel.-Nr. 08677/96910.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © Friso Gentsch picture-alliance/ dpa

Kommentare