Auto vorsätzlich zerkratzt?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Die Polizei geht davon aus, dass die Beschädigung an einem Opel ein gezielter Anschlag war. Der Täter ist jedoch noch unbekannt.

Am Samstag, zwischen 19.40 und 23.30 Uhr, hat ein unbekannter Täter einen Pkw Opel, der in der Braunauer Straße geparkt war, beschädigt.

Der Täter hat Speiseöl über das Fahrzeug geschüttet, die Fahrerseite, die Beifahrerseite und die Heckklappe zerkratzt.

Der Schaden dürfte bei etwa 1500 Euro liegen.

Auf Grund des Schadensbildes dürfte es sich um einen gezielten Anschlag handeln.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser