Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

In der Nacht auf Mittwoch

Unbekannte dringen im mehrere Geschäfte in Mühldorf ein - oder versuchen es zumindest

Dieb Symbolbild
+
Dieb Symbolbild

In der Nacht von Dienstag (15. November) auf Mittwoch brachen unbekannte Täter in das Geschäftsgebäude einer Bäckerei ein. Weiter versuchten die Täter in ein danebenliegendes Bekleidungsgeschäft einzubrechen.

Mitteilung im Wortlaut

Mühldorf - Am Mittwochmorgen (16. November) gegen 3.25 Uhr, wurde die Polizeiinspektion Mühldorf über einen Einbruch in eine Bäckerei am Stadtplatz Mühldorf informiert. Vor Ort wurde festgestellt, dass die Hintertüre des Geschäftsgebäudes, erreichbar über die Daxenbergerstraße, aufgehebelt wurde. Im Gebäude wurde ein aufgefundener Möbeltresor aufgebrochen. Entwendet wurde ein Geldbetrag im mittleren 3-stelligen Bereich.

Gegen 7.45 Uhr wurde bekannt, dass unbekannte Täter, ebenfalls von der Daxenbergerstraße kommend, versuchten, sich durch Aufhebeln mehrere Fenster eines angrenzenden Bekleidungsgeschäft Zutritt zu verschaffen. Dies gelang nicht.

Erste Auswertungen der Hebelspuren lassen darauf schließen, dass an beiden Objekten ein identisches Hebelwerkzeug genutzt wurde. Die Tatzeit kann auf den Zeitraum Dienstag, 19 Uhr, bis Mittwoch, 3.25 Uhr, eingegrenzt werden. Der Gesamtsachschaden ist mit circa 1.200 Euro zu beziffern.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Mühldorf, unter 08631/3673-0 entgegen.

Pressemitteilung Polizei Mühldorf

Kommentare