Die Hoffnung auf die große Beute

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Polling - Bislang unbekannte Täter  brachen zwischen Samstag und Sonntag in ein unbewohntes Anwesen ein. Sie hofften auf die große Beute, aber:

In der Zeit von Samstag, 21.01.2012, 12:00 Uhr, bis Sonntag, 22.01.2012, 13:00 Uhr, drückten unbekannte Täter ein Kellerfenster eines Wohnhauses in der Mühldorfer Straße in Polling auf und verschafften sich so Zutritt zum Anwesen. Im Gebäude wurde in sämtlichen Zimmern nach stehlenswerten Gegenständen gesucht. Der Umfang der Tatbeute ist abschließend noch nicht bekannt.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 100 Euro. Der Beuteschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Mühldorf a. Inn unter 08631 / 3673-0, zu melden. In diesem Zusammenhang wird nochmals darauf hingewiesen, insbesondere tagsüber und in der Dämmerungszeit auf verdächtige Wahrnehmungen zu achten.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser