Unangenehme nächtliche Überraschung

Mühldorf - Mitten in der Nacht hat ein bislang unbekannter Mann eine Wohnungstür in der Münchener Straße eingetreten. Eigentlich wollte der Mann aber ganz woanders hin:

Am Samstag, 23.07.2011, verständigte ein 41-jähriger Mühldorfer gegen 03.10 Uhr die Polizei, weil zuvor ein Unbekannter seine Wohnungstür in der Münchener Straße eingetreten hatte. Er war gerade in der Dusche, als er ein lautes Poltern vernahm.

Als er nachschaute, stand ein ziemlich alkoholisierter Mann im Türrahmen der eingetretenen Tür und fragte ihn, ob das nicht die Schillerstraße wäre, weil er nach Hause wolle. Dann verschwand er wieder.

Der Mann war ca. 185 cm groß, kräftig, ohne Bart und Brille, ca. 40-45 Jahre alt, hatte lichtes dunkelblondes Haar und trug Jeanshemd und –Hose. Die Polizei Mühldorf nimmt Hinweise unter der Tel.-Nr. 08631 / 3673-0 entgegen.

Pressebericht PI Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser