Unachtsamkeit führte zu Zusammenstoß

Kastl - Eine 75-jährige Autofahrerin übersah beim Abbiegen einen entgegenkommenden Pkw und stieß mit ihm zusammen. Beide Fahrer kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.

Am Donnerstag, 31.3.11, fuhr gegen 9.40 Uhr eine 75-jährige Pkw-Lenkerin auf der Staatsstraße 2107 von Altötting kommend in Richtung Burgkirchen. Auf Höhe Kastl bog sie nach links auf die Altöttinger Straße in Richtung Kastl-Ortsmitte ab. Dabei übersah sie einen im selben Moment auf der St 2107 aus Richtung Burgkirchen kommenden 64-jährigen Pkw-Lenker, auf dessen Fahrspur es zum frontal-/seitlichen Zusammenstoß kam.

Beide Fahrzeuglenker wurden mit leichten Verletzungen mit dem Sanka in das Kreisklinikum Altötting verbracht. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 8000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser