Unachtsamkeit führt zum Zusammenprall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Dorfen -Durch die Unachtsamkeit einer Pkw-Fahrerin, kam es zu einem Zusammenstoß mit einem anderen Fahrzeug. Es wurde niemand verletzt.

Eine 25-jährige Pkw-Fahrerin aus Dorfen übersah am 05. Oktober, gegen 08.55 Uhr, als sie von Zeilhofen her kommend in die Staatsstraße 2084 einfahren wollte, eine 38-jährige Fahrerin eines Peugeot, die Richtung Erding fuhr. Beim Zusammenstoß wurde niemand verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 7500 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Dorfen

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser