Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Mit Pkw überschlagen - Sturz in Böschung

+

Gars am Inn - Mit ihrem Wagen hat sich eine 55-jährige Pkw-Fahrerin überschlagen. Sie kam auf schneebedeckter Fahrbahn ins Rutschen und stürzte in die Böschung.

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montagmorgen auf einer Gemeindestraße zwischen Ramsau und Gars. In Höhe des Weilers Emmeln kam eine 55-jährige Pkw-Fahrerin aus Haag auf schneebedeckter Fahrbahn zunächst auf das rechte Bankett, anschließend ins Schleudern und dann nach links von der Fahrbahn ab.

An der angrenzenden Böschung, die dort etwa zwei Meter steil abfällt, überschlug sich der Pkw dann und blieb auf der Fahrerseite liegen. Dank des angelegten Sicherheitsgurtes wurde die Fahrerin nur leicht verletzt. Sie wurde vom Roten Kreuz zur Untersuchung ins Krankenhaus Wasserburg gebracht. Der Schaden am Pkw liegt bei etwa 2500 Euro.

Pressemitteilung Polizeistation Haag in Oberbayern

Kommentare