Mit BMW überschlagen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der 28-jährige BMW-Fahrer blieb unverletzt.

Burghausen - Ein 28-jähriger Mann aus Emmerting ist in der Nacht auf Montag ein wenig zu schnell unterwegs gewesen. Er kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

Laut Polizei fuhr der 28-Jährige gegen 23.50 Uhr in Burghausen auf der Burgkirchener Straße. Er fuhr dann über die Einschleifung zur Bundesstraße 20 in Richtung Marktl. Bei schneebedeckter Fahrbahn und aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam der Fahrer mit seinem Pkw ins Schleudern. Das Fahrzeug rutschte nach rechts von der Fahrbahn in einen Graben und überschlug sich.

Unfall bei Burghausen

Der Fahrer wurde bei dem Verkehrsunfall nicht verletzt.

Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3500 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser