Überschlag nach Frontalzusammenstoß

Isen - Ein schwerer Verkehrunfall endete am späten Freitagabend glimpflich. Nach einem Frontalzusammenstoß zweier Autos überschlug sich eines der beiden Fahrzeuge.

Am Freitag, kurz vor 22 Uhr, kam es auf der Kreisstraße von Berging in Richtung Isen zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 19-jährige Dorfenerin verletzt wurde.

Sie kam mit ihrem Fiat auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern und prallte mit einem entgegenkommenden VW Golf zusammen, den ein 27-jähriger Isener lenkte. Ihr Fiat kam daraufhin von der Fahrbahn ab und überschlug sich in einem Feld.

Der Golffahrer und seine Beifahrerin, sowie der Beifahrer der Unfallverursacherin blieben unverletzt. Die Dorfenerin wurde ins Krankenhaus nach Erding gebracht.

Der Gesamtschaden beträgt ca. 5000.- Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Dorfen

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser