Pkw überschlägt sich - Schutzengel fuhr mit

+

Neumarkt-St. Veit - Ein 18-jähriger Mechaniker war mit seinem Cabrio zu schnell unterwegs, kam ins Schleudern und überschlug sich anschließend. Glücklicherweise wurden die vier Insassen dabei nur leicht verletzt.**Erstmeldung mit Bildern**

Ein 18-jähriger Mechaniker aus Neumarkt war mit seinem BMW Cabrio von Straß in Richtung Stadtmitte unterwegs als er wegen nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über den Pkw verlor und ins Schleudern kam. Das Fahrzeug drehte sich um 180 Grad und kam nach links von der Fahrbahn ab, wo es sich überschlug und auf dem Dach im Acker liegen blieb.

Alle vier Insassen konnten sich befreien und wurden glücklicherweise nur leicht verletzt. Sie kamen mit Rettungswägen in die Mühldorfer Klinik. Am BMW Cabrio, dass erst seit 14 Tagen auf den Fahrer zugelassen war, entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 2000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser