Frau und zwei Kinder bei Unfall verletzt

Tyrlaching - Erst kam sie von der Straße ab und dann rammte sie einen Telefonmasten! Dieser Crash hatte für eine 35-jährige Mutter und ihre beiden Kinder Folgen:

Am Sonntag, 15. Februar, gegen 15.45 Uhr, fuhr eine 35-Jährige aus Burghausen mit ihrem Nissan Primera auf der Kreisstraße AÖ21 von Asten in Richtung Tyrlaching und kam auf Höhe Zageln nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Telefonmasten, der durch den Anstoß zu Bruch ging. Durch den Unfall wurden sowohl die Fahrzeugführerin als auch ihre beiden mitfahrenden Kinder verletzt und in das Krankenhaus Altötting eingeliefert. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von etwa 5.500 Euro.

Pressemeldung Polizei Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser