Einbruch in der Bahnhofstraße in Tyrlaching

Bargeld und Schmuck im dreistelligen Wert gestohlen - Polizei sucht nach Tätern

Tyrlaching - Am Samstag (12. Dezember) wurde in ein freistehendes Einfamilienhaus in der Bahnhofstraße eingebrochen. Dabei wurde Bargeld und Schmuck im Wert von 520 Euro entwendet, auch erheblicher Sachschaden entstand.

Die Mitteilung im Wortlaut:


Am Samstag, den 12. Dezember, wurde in der Zeit zwischen 17.10 Uhr und 19 Uhr, in ein freistehendes Einfamilienhaus in der Bahnhofstraße eingebrochen. Die Polizei geht von mindestens zwei Tätern aus, die gewaltsam über die Terrassentüre in die Wohnung eingedrungen sind. Es wurde Schmuck und Bargeld im Wert von circa 520 Euro entwendet. Der Sachschaden dürfte ebenfalls bei rund 500 Euro liegen.

Zur Tatzeit wurden in der näheren Umgebung des Tatortes drei Personen gesehen, die in Richtung Aussichtspunkt Rainbichl unterwegs waren. Einer davon war mit einer weißen Hose bekleidet.  Wer kann Angaben zu diesen Personen machen, oder sonst Hinweise auf die Täter geben? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Burghausen unter der Telefonnummer 08677/96910 entgegen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © Silas Stein/dpa

Kommentare