Zwischen Tüßling und Unterneukirchen

Mehrfacher Überschlag: Fahrerin (20) aus Kreis Mühldorf bei Unfall verletzt

Tüßling - Eine 20-Jährige aus dem Landkreis Mühldorf wurde bei einem Unfall auf der AÖ6 im Gemeindebereich von Tüßling verletzt. Ihr Seat ist nach dem mehrmaligen Überschlag Totalschaden.

Die Mitteilung im Wortlaut:


Am 2. Januar, gegen 15.30 Uhr, ereignete sich auf der Kreisstraße AÖ6 zwischen Tüßling und Unterneukirchen ein Verkehrsunfall in Folge dessen eine Person mittelschwer verletzt wurde.

Die 20-jährige Fahrzeuglenkerin aus dem Landkreis Mühldorf wich mit ihrem Seat bei Boinham einem unbekannten Wild aus und geriet ins Schleudern. Aufgrund dessen überschlug sich das Auto mehrmals und kam im angrenzenden Feld zum Liegen. Die Frau konnte sich selbst aus dem Fahrzeugwrack befreien und wurde mittelschwer verletzt in das Krankenhaus Altötting verbracht.


Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt etwa 7000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © Lisa Ducret/dpa

Kommentare