Fahranfängerin von Mercedes abgedrängt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Tüßling - Weil ein Mercedes gefährlich einen Radler überholte, musste ein entgegenkommendes Auto ausweichen, das dann gegen einen Baum prallte. Der Verursacher flüchtete:

Am Dienstag, 10. April, gegen 14.00 Uhr, kam es auf der Kreisstraße 6, kurz vor Tüßling, zu einem Verkehrsunfall mit Unfallflucht. Eine 18-jährige Unterneukirchnerin war mit einem Ford Focus Richtung Tüßling unterwegs. Beifahrer war ihr 16-jähriger Bruder.

In der langgezogenen Linkskurve bei Burgkirchen am Wald kam ihr eine dunkelgraue Mercedes Limousine entgegen. Dieser Pkw überholte einen Radfahrer und kam so leicht auf ihre Fahrbahnseite. Dadurch erschrak die Lenkerin, lenkte ruckartig nach rechts und kam auf das Bankett. Beim anschließenden Gegenlenken übersteuerte sie das Fahrzeug und schleuderte nach links frontal gegen einen Baum. Dabei wurden die beiden Insassen leicht verletzt und kamen anschließend zur Erstversorgung ins Krankenhaus.

Der Unfallverursacher fuhr Richtung Unterneukirchen weiter. Leider konnte auch der Radfahrer keine näheren Angaben zum flüchtigen Pkw machen. Hinweise bitte an die PI Altötting.

Pressemeldung Polizei Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser