Glühendes Holz entzündet sich wieder

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Tüßling - Es war schon mehrere Tage her, dass ein Stall abgebrannt war. Doch die Glut setzte plötzlich das Holz wieder in Brand, das in einem Container lagerte.

Am Mittwoch, 24. April, gegen 23.25 Uhr, geriet in Boinham ein abgebranntes beziehungsweise abgerissenes Dachstuhlholz, das sich in einem Abbruchcontainer befand, durch vermutlich noch vorhandene Glutnester in Brand. Das Dachstuhlholz stammte vom Brand des Stallgebäudes am 18. April in Boinham. Die verständigten FFW Tüßling und FFW Unterneukirchen löschten den Brand. Der Container wurde stark beschädigt. Der Schaden beträgt circa 6000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser