Trunkenheitsfahrt unter Drogeneinfluss

Burghausen - Am Mittwoch gegen 16.10 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Burghausen in der Marktler Straße den Pkw eines bereits amtsbekannten 32-jährigen Burghausers.

Da bei dem Fahrzeugführer der Verdacht auf Drogenkonsum bestand, wurde ein freiwilliger Urintest durchgeführt, der positiv verlief. Bei dem 32-Jährigen wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft eine Blutentnahme angeordnet. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr infolge anderer berauschender Mittel.

Presseemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser