Alkoholisiert unterwegs und Joint dabei

Burghausen - Am Freitag, 9. September, gegen 21.15 Uhr, wurde in Burghausen, in der Marktler Straße, ein 23-jähriger Mann aus Emmerting als Pkw-Fahrer einer Kontrolle unterzogen.

Bei der Überprüfung der Person wurde festgestellt, dass der Mann offensichtlich unter Drogeneinfluß stand. Ein durchgeführter Drogentest verlief positiv. Bei der Durchsuchung der Person wurde zudem ein Joint aufgefunden.

Zur Beweissicherung wurden in der Kreisklinik Burghausen bei dem Fahrer zwei Blutentnahmen durchgeführt. Diese wurden zur Untersuchung auf Betäubungsmittel zur Rechtsmedizin nach München versandt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser