Porsche schleudert gegen Baum - Totalschaden

Niederndorf - Die Kontrolle über seinen Wagen hat ein 46-jähriger Waldkraiburger auf der St2091 verloren. Das BRK brachte ihn ins Krankenhaus.

Am 11. September, 9 Uhr, fuhr ein 46-jähriger Waldkraiburger mit seinem Porsche auf der Staatsstraße 2091 vom Kreisverkehr in Niederndorf in Richtung Pürten. Vermutlich weil er zu viel Gas gab, brach das Fahrzeugheck aus und der Porsche kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier stieß er mit der Fahrerseite gegen einen Baum.

Der 46-Jährige wurde verletzt und vom BRK ins Krankenhaus eingeliefert.

Der Baum wurde leicht beschädigt, Schaden etwa 200 Euro. Am Porsche entstand allerdings Totalschaden von zirka 30.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser