Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Nächtlicher Einsatz in Töging

Betrunkener (64) hantiert leichtfertig mit Kippe - und löst Feueralarm aus

Feuerwehrauto im Einsatz
+
Feuerwehr (Symbolbild).

Töging - In der Nacht auf Samstag (5. Juni) kam es gegen 3.30 Uhr in Töging zu einem Brandmeldealarm mit anschließendem Feuerwehreinsatz.

Die Pressemitteilung der Polizei im Wortlaut:

Ein 64-jähriger Mann schmiss einen Zigarettenstummel leichtfertig in seinen Abfalleimer. Dadurch kam es zu einer Rauchentwicklung in der ganzen Wohnung, wodurch der Feueralarm auslöste. Der Mann war stark alkoholisiert, aber blieb unverletzt.

Die Freiwillige Feuerwehr Töging hatte die Situation bereits nach wenigen Minuten unter Kontrolle gebracht. Ein Schaden entstand lediglich am Abfalleimer selbst.

Pressemitteilung Polizei Altötting

Kommentare