Vandalen unterwegs

Pkw mutwillig in Töging beschädigt

Töging a. Inn - Im Zeitraum vom 8. August, 18 Uhr, bis 9. August, 00.50 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Täter einen in der Egerlandstraße abgestellten Pkw BMW.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Mit einem Leistenstein schlug der Täter mehrfach auf das dort geparkte Auto ein und beschädigte dieses massiv

Der ca. 5 kg schwere Stein wurde auf der Motorhaube zurückgelassen. Der entstandene Schaden wird auf ca. 5000 Euro geschätzt. 

Da die Beschädigung des Fahrzeugs vermutlich sehr laut gewesen sein muss, werden Zeugen die etwas gehört haben oder sogar Beobachtungen machen konnten dringend gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Altötting (Telefonnummer: 08671/96440) zu melden.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © picture alliance/Jens Wolf/ZB/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT