Einbruch in Sportlerheim

Teures Bier: Unbekannter macht Beute beim Tus Töging

Töging am Inn - Glaubt wirklich jemand, man könne in einem Vereinsheim wertvolle Gegenstände erbeuten? Wohl kaum. Dennoch hat ein unbekannter Einbrecher das Sportlerheim des TUS Töging heimgesucht.

Zwischen vergangenem Dienstagabend 23 Uhr, und gestern Abend  18.30 Uhr brach ein unbekannter Täter in das Sportheim des TUS Töging an der Wöhlerstraße ein. Der Einbrecher warf die Fensterscheibe zu einem Lagerraum ein und entwendete daraus etwa zehn Flaschen Bier. Der angerichtete Sachschaden von ungefähr 200 Euro übersteigt den Wert der Beute bei weitem. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Altötting.

Pressemitteilung Polizei Altötting

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser