Feuerwehreinsatz in Töging

Funkenflug setzt große Grünfläche in Brand

Töging - Ein Funkenflug löste auf dem Gelände eines Energieversorgeunternehmens löste einen Brand aus. Da musste die Freiwillige Feuerwehr ran:

Am Freitag kam es gegen 15.30 Uhr zu einem Brand auf dem Gelände eines Energieversorgeunternehmen in der Söderbergstraße. Aufgrund von Flexarbeiten kam es zu einem Funkenflug.Dadurch wurden mehrere 100 Quadratmeter trockenes Gras auf einer Grünfläche in Brand gesetzt. Dabei wurden auch Kabel des Unternehmens auf dortigem Grundstück angeschmort. Über die Höhe des entstandenen Sachschadens ist bislang noch nichts bekannt. Der Brand wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Töging gelöscht, die mit 20 Mann und vier Fahrzeugen im Einsatz war.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser