Lichtloser Laster rammt Auto - und haut ab

Töging - Auf einer schmalen Straße kam einem 18-Jährigen ein Lkw entgegen - ohne Licht! Dafür fuhr ihm der Sattelzug aber in die linke Fahrzeugseite und haute anschließend ab.

Am Mittwoch, 19. Dezember, gegen 17.10 Uhr, fuhr ein 18-Jähriger auf der Höchfeldener Straße in Richtung Mühldorfer Straße. Kurz vor der Brücke über den Innkanal kam ihm auf der schmalen Straße ein Lkw entgegen, der ihm gegen die linke Fahrzeugfront stieß. Der Lkw, über den nichts näheres  bekannt ist, an dem kein Fahrtlicht eingeschaltet war, fuhr ohne anzuhalten weiter.

Der Autofahrer wurde nicht verletzt. An seinem Fahrzeug entstand ein Schaden von ca. 2000 Euro. Bitte um Hinweise an die Polizeiinspektion Altötting.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser