Pressemitteilung der Polizeiinspektion Altötting

Alkoholisierte Fahrerin in Töging gestoppt

Töging - Am 15. September wurde kurz nach Mitternacht in Töging a. Inn eine 41-jährige Mühldorferin durch eine Streife der Polizeiinspektion Altötting kontrolliert.

Bei der Kontrolle wurde deutlicher Alkoholgeruch festgestellt und ein Alkoholtest vor Ort bestätigte dies. Nachdem eine Blutentnahme im Krankenhaus Altötting durchgeführt, die Weiterfahrt untersagt und der Führerschein beschlagnahmt wurde, durfte die Dame die Heimreise ohne Pkw fortsetzen.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT