Pressemeldung der Polizei Altötting

Töginger (24) mit Alkohol am Steuer erwischt

Töging a. Inn - Eine Polizeistreife stoppt die Alkoholfahrt eines 24-Jährigen in Töging. Ihn erwarten ein Fahrverbot und ein empfindliches Bußgeld.

Pressemeldung im Wortlaut:

Am 19. März, gegen 21.30 Uhr, wurde ein 24-jähriger Töginger in der Wolfgang-Leb-Straße zur Verkehrskontrolle angehalten. Hier wurde festgestellt, dass er seinen Wagen unter Alkoholeinfluss geführt hatte. Ein Test ergab einen Wert über 0,5 Promille. Den Töginger erwartet ein Fahrverbot und ein Bußgeld.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © (c) dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT