Tödlicher Verkehrsunfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Haag - Am 8. Oktober, 23.15 Uhr, verließ ein 79-jähriger demenzkranker Mann unbemerkt seine Unterkunft und ging in Richtung B12.

Der orientierungslose Mann wollte die B12 überqueren und übersah dabei einen von links kommenden Pkw, der von einem 29-jährigen Mühldorfer gesteuert wurde. Der 79-Jährige wurde von dem Fahrzeug erfasst und erlitt tödliche Verletzungen. Die drei Insassen des Pkw Opel wurden leicht verletzt und zur Behandlung ins Krankenhaus Mühldorf gebracht.

An dem Opel entstand Sachschaden von ca. 5000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Lesen Sie hierzu auch die Erstmeldung mit Bildern und Video

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser