Tödlicher Verkehrsunfall

+

Waldkraiburg - Am Donnerstagvormittag ereignete sich im Gemeindebereich Waldkraiburg ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem eine Person getötet worden ist. **Erstmeldung**Polizei-Erstmeldung**

Heute, den 06.05.10, gegen 9.20 Uhr ereignete sich im Gemeindebereich Waldkraiburg ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem eine Person getötet worden ist.

Ein 48-jähriger Polizeibeamter der Polizeiinspektion Waldkraiburg war mit seinem Privat-Pkw auf der Kreisstraße MÜ 13, in Richtung Waldkraiburg unterwegs. Kurz vor Waldkraiburg, kam er aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Pkw gegen einen Baum.

Der 48-Jährige wurde dabei so schwer verletzt, das er noch an der Unfallstelle verstarb. Die Autobahnpolizei Mühldorf nimmt den Verkehrsunfall auf.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Traunstein wird ein Gutachter zur Klärung des Unfallherganges eingeschalten. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich mit der Verkehrspolizeiinspektion Traunstein, Dienstgruppe Mühldorf, Telefon 08631 / 36730 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser