Tödlicher Verkehrsunfall auf der B12

Reichertsheim - Gegen 7.40 Uhr, ereignete sich auf der B 12 auf Höhe der Ortschaft Reichertsheim ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem eine Person getötet und zwei weitere verletzt wurden.

Wie bislang bekannt ist, wollte eine 41-jährige Fahrerin eines Pkw Mazda auf der B 12 in Fahrtrichtung München nach links in die Ortschaft Reichertsheim einbiegen und verzögerte dazu ihr Tempo. Von hinten näherte sich ein Lkw-Gespann. Der 57jährige Fahrer des Lkws erkannte offensichtlich die Situation zu spät und fuhr auf den Mazda auf. Der Pkw wurde sofort in den Gegenverkehr geschoben, wo es zu einer weiteren Kollision mit einem Klein-Pkw Peugeot eines 24-Jährigen kam.

Ein 39-Jähriger Beifahrer im Mazda wurde dabei getötet. Die 41-jährige Fahrerin musste von der Feuerwehr aus dem Autowrack befreit werden. Sie zog sich mittelschwere Verletzungen zu. Sie wurde ins KH Mühldorf verbracht. Der 24-Jährige Peugeot-Fahrer kam mit leichten Verletzungen ins KH Wasserburg. Der Lkw Fahrer blieb unverletzt.

Pressemitteilung Polizei Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser