Zu spät gebremst

Zwei Personen bei Auffahrunfall verletzt

Teising - Bei einem Auffahrunfall am vergangenen Freitag wurden eine 57-jährige Frau und ihr 17-jähriger Beifahrer leicht verletzt.

Eine 57-jährige Frau aus Tüßling fuhr am 13. Juli, gegen 16 Uhr auf der Hauptstraße in Richtung Mühldorf. Sie musste ihr Fahrzeug verkehrsbedingt abbremsen. Das bemerkte eine hinter ihr fahrende 71-jährige Pkw-Fahrerin aus Neuötting allerdings zu spät. Es kam zum Auffahrunfall. Dabei wurde die 57-jährige Frau, sowie ihr 17-jähriger Beifahrer leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 7.500 Euro.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser