Pressemeldung Polizei Altötting

Pollingerin rammt anderes Auto - und legt sich seelenruhig schlafen

Polling/Teising - Eine 62-jähirge Pollingerin streifte am Freitagnachmittag gegen 16.30 Uhr im Bereich Polling mit ihrem Auto ein entgegenkommendes Fahrzeug. Damit fing der Ärger jedoch erst an:

Der Geschädigte verfolgte anschließend die Dame bis nach Teising, wo sie ihr Fahrzeug an der Hauptstraße am Fahrbahnrand abstellte und sich in ihrem Fahrzeug einschloss. Eine Streife der Polizei Altötting wurde hinzugezogen. 

Die Polizeibeamten fanden die Fahrerin quer über Fahrer- und Beifahrersitz liegend im Fahrzeug an. Der Grund für dieses ungewöhnliche Verhalten wurde schnell bekannt. Ein durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,82 Promille. Der Führerschein sowie die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt.

Pressemeldung Polizei Altötting

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser