Taxifahrer hindert Betrunkenen an weiter Fahrt

Haag - Am Mittwoch um 23 Uhr ließ sich ein 37-jähriger Ampfinger mit dem Taxi von der Wiesn nach Haag fahren.

Dort wollte er trotz seines alkoholisierten Zustandes in sein Auto steigen und weiterfahren. Der Taxifahrer verhinderte dies und rief die Polizei. Der Pkw-Schlüssel wurde sichergestellt und so die Weiterfahrt unterbunden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser