Taxibetrügerin gesucht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Garching - Eine Betrügerin stieg aus einem Taxi unter dem Vorwand, schnell Geld zu holen und verschwand danach. Die Polizei bittet nun um Mithilfe.

Eine bislang unbekannte junge Frau ließ sich am Samstagabend gegen 21 Uhr von einem Taxi vom Bahnhof Wiesmühl/Tittmoning nach Garching an der Alz fahren. Dort stieg sie im Hans-Schimmelbauer-Weg aus.

Unter dem Vorwand, Geld zum Bezahlen holen zu wollen, verschwand sie, kam jedoch nicht mehr zurück.

Die Täterin wird wie folgt beschrieben: 18 bis 25 Jahre alt, feste Figur, ca. 160 cm groß, dunkle, schulterlange Haare. Auffällig war ihre Kleidung, eine weiße Felljacke und kniehohe, weiße Stiefeletten.

Hinweise auf die Täterin bitte an die Polizei in Laufen unter 08682 / 89880.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser