silbergrauer Kombi gesucht

Verkehrsunfall auf der St. 2360

Taufkirchen - Die Polizei Waldkraiburg bittet zu einem Verkehrsunfall vom 16. August um sachdienliche Zeugenhinweise.

Am 16. August, gegen 10.50 Uhr, befuhr ein 60-jähriger Autofahrer mit seinem Renault die St. 2360 von Kraiburg in Richtung Taufkirchen. Kurz vor dem Weiler Vorrach wollte er einen vorausfahrenden Pkw mit Anhänger sowie einen Traktor überholen. Als er sich bereits auf der Gegenspur befand, zog plötzlich der Pkw- Fahrer mit seinem Anhänger nach links und touchierte die vordere rechte Seite des Renaults. Dieser konnte durch Bremsen und ausweichen einen Zusammenstoß vermeiden und fuhr nach links in einen Feldweg. Der Pkw-Fahrer mit seinem Anhänger und der Traktor fuhren weiter. Ein Zeuge konnte einen silbergrauen Kombi erkennen, Näheres ist nicht bekannt. Weitere Zeugen wenden sich bitte an die Polizeiinspektion Waldkraiburg unter Telefon 08638/9447-0.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Waldkraiburg 

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser