Bub (7) stürzt in Getreidesilo - Großeinsatz

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Taufkirchen - Das hätte auch ganz böse ausgehen können: Aber ein Siebenjähriger hatte Riesenglück, als er beim Spielen mit seinem kleinen Bruder (4) in ein Silo gefallen war.

Am Samstag, 09.08.2014 spielten gegen 17 Uhr zwei Brüder, sieben und vier Jahre alt, in Taufkirchen in der Nähe eines Getreidesilos. Dabei kamen die beiden Kinder immer näher an dieses Getreidesilo heran, so dass der ältere der beiden Jungen in die Öffnung stürzte und sich nicht mehr befreien konnte.

Zur Rettung des Jungen aus dem Bodensilo waren die Feuerwehren Waldkraiburg, Kraiburg, Taufkirchen und Zeiling eingesetzt. Der Junge konnte nach tatkräftigem Einsatz aller Helfer wohlbehalten aus dem Silo befreit und zur vorsorglichen Beobachtung in das Krankenhaus verbracht werden.

Pressemeldung Polizei Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser