+++ Eilmeldung +++

Mord im U-Boot

Dänischer Erfinder Madsen zu lebenslanger Haft verurteilt

Dänischer Erfinder Madsen zu lebenslanger Haft verurteilt

Polizeikontrolle in Taufkirchen

Fünf Autofahrer müssen bei zwei Kontrollen verwarnt werden

Taufkirchen - Bei zwei Kontrollen auf Staatsstraßen in Taufkirchen sind lediglich fünf Autofahrer zu schnell unterwegs gewesen.

Am 29. Januar wurde in der Zeit von 7.35 bis 12.45 Uhr eine Radarmessung an der Staatsstraße St2360 in Richtung Kraiburg am Inn durchgeführt. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt dort Tempo 70. Vier Fahrzeugführer waren zu schnell unterwegs und wurden verwarnt.

Ebenso wurde am gleichen Tag in der Zeit von 11 bis 12.10 Uhr an der Staatsstraße St2091 eine Lasermessung durchgeführt. Dort ist die zulässige Höchstgeschwindigkeit Tempo 50. Ein Fahrzeugführer war zu schnell unterwegs und wurde verwarnt.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser