Polizei Waldkraiburg

Geschwindigkeitsmessung in Taufkirchen - nur ein Verstoß bei 417 Fahrzeugen

Taufkirchen - Am 14. Januar fand an der Staatsstraße 2360 auf Höhe Lanzing eine Geschwindigkeitsmessung statt. Von 417 Fahrzeugen überschritt nur ein einziges das Tempolimit von 70 km/h.

Die Meldung im Wortlaut


Am Donnerstag, den 14. Januar fand in der Zeit von 7.45 Uhr bis 12.50 Uhr an der Staatsstraße 2360 auf Höhe Lanzing eine Geschwindigkeitsüberwachung statt. Die dort erlaubten 70 km/h wurden lediglich ein einziges Mal im Messzeitraum überschritten, obwohl ein Durchlauf von 417 Fahrzeugen gezählt werden konnte. Bei diesem einen Verstoß kam es bei gemessenen 87 km/h zu einer Bar-Verwarnung in Höhe von 20,- €.

Pressebericht der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © Ronald Wittek/dpa

Kommentare