Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Reanimation erfolglos

Schlittenfahrer verunglückt tödlich an der Kampenwand

Schlittenfahrer verunglückt tödlich an der Kampenwand

Am 25. Dezember bei Taukfirchen

Betrunkener Kraiburger (35) kommt mit Auto von Fahrbahn ab und rauscht gegen Schild

Am Samstag (25. Dezember) gegen 5 Uhr, fuhr ein 35-jähriger VW-Golf-Fahrer aus Kraiburg am Inn die Staatstraße 2091 bei Taufkirchen in Richtung Kraiburg am Inn.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Taufkirchen - Der Mann kam aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und fuhr anschließend in eine angrenzende Wiese. Das Auto stieß gegen ein Hinweisschild der Pipeline, die mit einem Messpunkt/Sensor gekoppelt ist, und kam erst nach einigen hundert Metern zum Stehen. Der 35-jährige Fahrer blieb unverletzt.

Der durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,5 Promille. Er wurde zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Der Schaden am Fahrzeug, sowie am Hinweisschild, wird auf circa 2000 Euro geschätzt.

Pressemeldung Polizei Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa/Monika Skolimowska

Kommentare