Tankbetrüger wurde festgenommen

Haag - Ein Tankbetrüger wurde kurz nachdem er angezeigt wurde, von der Polizei geschnappt und festgenommen.

Ein Tankbetrug wurde gestern bei der Polizeistation Haag i. OB zur Anzeige gebracht. Der Fahrer eines Toyota Camry mit Münchner Kennzeichen hatte an einer Haager Tankstelle für 70 Euro getankt und fuhr anschließend weg, ohne die Rechnung zu begleichen.

Bei der Auswertung der Videoaufzeichnung der Tankstelle wurde bei Abfrage der Fahrzeug- und Halterdaten festgestellt, dass der Fahrzeughalter bereits zur Aufenthaltsermittlung und Festnahme ausgeschrieben ist.

Der Fahrer konnte von Beamten der Polizeistation Fahndung Burghausen heute in Burgkirchen festgenommen werden. Der Täter gab den Tankbetrug bereits zu.

Pressemeldung Polizeistation Haag

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser