+++ Eilmeldung +++

Offenbar Selbstmord

Bericht: Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot

Bericht: Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot

Einbruch am hellichten Tag

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Neuötting/Alzgern - Gegen 9.20 Uhr klingelte am Dienstag ein unbekannter, männlicher Täter an einer Doppelhaushälfte im Ackerweg Sturm.

Der Mann wird als etwa 45 Jahre alt beschrieben. Er soll etwa 180 cm groß sein, eine kräftige Statur sowie schwarze, glatte und gelichtete Haaren (Stirnglatze) zu haben. Zudem scheint er osteuropäischen Typuses und Raucher zu sein. Da ihm nicht geöffnet wurde, ließ er von dem Objekt ab. Nach ihm drang ein Unbekannter in das Anwesen über die Wohnungstüre ein. Er wird als scheinbar 30 Jahre alt sowie ebenfalls 180 cm groß beschrieben. Sein Haar war glatt, schwarz, nackenlang und nach vorne gekämmt. Als er auf eine Hausbewohnerin traf, trat er unmittelbar die Flucht an. Mit ihm entfernte sich auch ein dritter Tatverdächtiger vom Tatort , der gleichaltrig und gleichgroß beschrieben wird. Die beiden letztgenannten Männer trugen je eine schwarze beziehungsweise weiß-blau karierte Jacke.

Die polizeiliche Tatortarbeit erstreckte sich auch auf die zweite Eingangstüre der Doppelhaushälfte, da auch diese angegangen worden war. Obwohl die Täter keine Beute erlangen konnten, richteten sie durch die Aufbruchshandlungen einen Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro an. Zu diesen Tageswohnungseinbrüchen bitte die Polizeiinspektion Altötting um sachdienliche Hinweise unter Telefonnummer 08671 / 9644-0. Wer kann Angaben zur Person, dem Verbleib und dem Transportmittel der Tatverdächtigen machen? Eventuell besteht ein Zusammenhang mit einem grünen VW Golf mit deutschen Ausfuhrkennzeichen, der in Tatortnähe gesehen worden war.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser