Während Streit mit der Freundin in Burghausen

Plötzlich kommt ein Unbekannter und nimmt 29-Jährigen in Schwitzkasten

Burghausen - Während ein 29-Jähriger an der Bruckgasse mit seiner Freundin stritt, kam plötzlich ein bislang unbekannter aus einem Restaurant und griff ihn an.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Ein 29-jähriger Burghauser hatte am Samstag (03.08.2019) gegen 23.50 Uhr an der Bruckgasse in Burghausen einen verbalen Streit mit seiner Freundin. Der unbekannte Täter kam plötzlichen aus einem benachbarten Restaurant am Stadtplatz, nahm den 29-Jährigen in den Schwitzkasten und warf ihn zu Boden, sodass er eine Platzwunde am Kopf erlitt. Der unbekannte Täter flüchtete anschließend. Der Geschädigte wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus Burghausen transportiert.

Der unbekannte Täter wurde wie folgt beschrieben:

Ca. 1,90m groß, 30-40 Jahre alt, Glatze, kein Bart, keine Brille, ein rotes Tattoo am Hals (vmtl. rechte Halsseite), kräftig/sehr trainiert. Er trug zur Tatzeit ein weißes T-Shirt, eine kurze Hose und eine um die Hüfte gebundene Jacke.

Hinweise auf den Täter bitte an die Polizeiinspektion Burghausen unter der Tel.-Nr. 08677/96910.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT