Am Donnerstag bei Stammham

Autofahrerin übersieht Biker: Ein Verletzter

Stammham - Eine Frau übersah den Motorradfahrer beim Einfahren in eine Hauptstraße. Es kam zum Zusammenstoß, der Motorradfahrer stürzte und verletzte sich.

Am Donnerstag, 24. August, um 18 Uhr, ereignete sich in Stammham ein Verkehrsunfall. Eine 50-jährige Autofahrerin bog dabei mit ihrem Wagen vom Bahnhof her kommend in die Hauptstraße ein und übersah dabei einen auf der Hauptstraße fahrenden Motorradfahrer. Die Frau hätte die Vorfahrt gewähren müssen. 

Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Der Motorradfahrer kam zu Sturz und verletzte sich leicht. Er musste daraufhin mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus Altötting gebracht werden. Nach ambulanter Behandlung konnte er das Krankenhaus wieder verlassen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 4.500 Euro.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser