Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Fahrerflucht bei Stammham

Unbekannter fährt geparkten Nissan an und fährt einfach weiter - 4000 Euro Schaden

  • Max Partelly
    VonMax Partelly
    schließen

Am Freitag (17. September) zwischen 14 und 16 Uhr wurde ein grauer Nissan Qashqai von einem bisher unbekannten Fahrzeug angefahren.

Stammham - An der Fahrzeugfront entstand dadurch ein Sachschaden von etwa 4000 Euro. Der Nissan des 72-Jährigen aus dem Landkreis Rottal-Inn war in der Straße ‚Am Wald‘ im Bereich der Einmündung zur Kreisstraße AÖ22 geparkt. Der Unfallverursacher entfernte sich und kam seinen gesetzlichen Pflichten nicht nach. Die Polizeiinspektion Burghausen bittet um sachdienliche Hinweise. Tel.: 08677/96910

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © Nicolas Armer

Kommentare